Rio: Erstmal durchatmen im Stall

So lässt es sich leben: Während es in Deutschland bei frischen 15 Grad vor sich hin regnet … suchen die Reiter und Pfleger im Stallbereich in Rio lieber den Schatten 🙂
Die Pferde haben sich super in ihren Boxen eingelebt; alle atmen jetzt einmal kräftig durch … und dann kann es losgehen.
Cosmo postet übrigens regelmäßig Nachrichten per Twitter aus Rio. Ihr braucht kein Mitglied bei Twitter zu sein, um sie zu sehen — klickt einfach nur hier.
4150e2814e

33210c3844

2016-08-02T18:06:36+02:00