Der Piaff-Förderpreis hat’s vorgemacht; viele Länder haben inzwischen eigene nationale Förderserien, um Nachwuchs-Dressurreitern den Einstieg in den Grand-Prix-Sport zu erleichtern, beim CHIO in Aachen gehört die internationale U25-Tour längst zum festen Programm, und im Rahmen der EM in Dänemark fand vor zwei Jahren ebenfalls eine internationale U25-Prüfung statt, damals allerdings noch ohne Medaillen.

Gestern hat die FEI nun beschlossen, es "offiziell" zu machen und auch für die U25-Reiter eine Europameisterschaft zu schaffen, die erstmals 2016 ausgetragen werden soll.

Hier der Original-Auszug aus dem Sitzungsprotokoll:

"The Bureau approved the introduction of an annual FEI European Dressage Championships U25 as of 2016. It will be built up along the lines of the other FEI age group championships, and will include team and individual medals."