Project Description

Van the Man

Zurück

KWPN Wallach, Rappe, *2002
v. Obelisk-Landjonker
Z.: S.Serrarens/NED

In der Saison 2011 wurde Van the Man von Dorothee Schneider vorgestellt, mit der er mehrere Grand-Prix-Prüfungen gewinnen und im Finale des Teschinkasso-Cups Platz vier belegen konnte. Im September 2011 kam er zu uns auf den Erlenhof, wo Sanneke aber bald vor der schwierigen Entscheidung stand, sich von einem ihrer insgesamt vier S-Pferde trennen zu müssen, um auch ihr Studium zu seinem Recht kommen zu lassen. Auf ihre bereits vertrauten Pferde wollte sie nicht verzichten, und da Van the Man eine völlig neue Aufgabe gewesen wäre, wechselte er im Dezember in den Stall des US-amerikanischen Dressurreiters Cesar Parra. Mit Dr. Parra schaffte er es auf die Shortlist für die Olympischen Spiele 2012 in London.