Nach einer längeren Erholungszeit inklusive schöner Urlaubstage auf Sylt hat Semmie ihr schwarzes Reitjackett wieder aus dem Schrank geholt. Auch wenn das Viereck in Münster für viele Pferde sehr anspruchsvoll ist, wagen wir es dennoch, mit Daisy an den Start zu gehen.

Für Semmie und Daisy ist es überhaupt der erste gemeinsame Start.

Zu Hause im Training macht sie unglaublich viel Spaß und wir freuen uns deshalb, sie dabei zu haben. Wir sind gespannt, wie Daisy sich auf einem Turnier fühlt und sich reiten lässt.

Mal schauen … wieder eine schöne Aufgabe für die Saison 2016!

Bis dann …