Cosmos Vater Van Gogh wurde am Donnerstag in ’s Hertogenbosch im Rahmen der niederländischen Hengstkörung aufgrund seiner eigenen Leistungen im Sport und seiner erfolgreichen Nachkommen mit dem Prädikat "Keur" ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch an seine Besitzer Caroline und Daan Horn!

Zur Erklärung: Die gekörten Hengste in den Niederlanden können neben ihrer grundsätzlichen Zuchtzulassung auch noch die Prädikate "Keur“ und “Preferent" verliehen bekommen.

Für das "Keurpredicaat" müssen die Hengste Nachkommen zeigen, die 7 Jahre oder älter sind, einen Sportindex haben, der höher ist als 140, und eine Verlässlichkeit von mindestens 85%.

Auch ist es wichtig, dass der Hengst ein korrektes Exterieur weitergibt.

Ein "Keurhengst" kann daneben noch das Prädikat "Preferent" bekommen. Das ist die höchste Auszeichnung, die ein KWPN Hengst in der Zucht bekommen kann. Dazu müssen seine Nachkommen älter als 11 Jahre sein.