Das war wirklich Spitze: Mit 82,213% haben Sönke und Cosmo nach dem Grand Prix auch den GP Special der CDI-Tour in Aachen gewonnen. Nachdem sie am Mittwoch im Grand Prix zum ersten Mal seit Bestehen des Havens-Pferdefutter-Preises ein Ergebnis von über 80% erzielt hatten, legten sie im Special noch ein kleines Schippchen drauf.
„Cosmo und ich haben zwar schon viel erreicht, aber erst jetzt bekomme ich in der Prüfung das Gefühl, ich kann die Energie, die er von Haus aus mitbringt, in die gewünschten Bahnen lenken — und mich zurücklehnen und genießen“, freute sich Sönke, und Publikum und Richter im ausverkauften Deutsche Bank Stadion teilten seinen Eindruck.

Während wir jetzt Cosmo nach Hause bringen, haben Semmieke und Daisy die Reise zur EM nach Italien angetreten. Wir packen morgen unsere Koffer um und fliegen den beiden am Sonntag hinterher. Drückt also gern weiter die Daumen — wir melden uns 🙂

Die glücklichen Rothenbergers