Wir sind mit Sanneke und Sönke und vier Pferden in Darmstadt international am Start: Sanneke hat ihren Devil dabei und hat sich mit ihm für die Special Tour entschieden. Sönke, der schon eine ganze Weile wieder zu Hause ist, ließ es sich nicht nehmen, mal wieder mit seinen Springpferden Liza und Angela Anaconda auf die Reise zu gehen. Außerdem hat er Favo mit dabei und hofft sich mit ihm in der Kür-Tour für Sonntag zu qualifizieren.

Angelina Herröder wird mit Cadour bei den Jungen Pferden für 6Jährige starten. Johannes wird Dante bei den Jungen Reitern reiten, und auch Antoinette wird die Vollschwester zu Wembley, Pimpernel (von ihrem Opa / Gonneliens Vater gezüchtet), bei den Jungen Reitern an den Start bringen.

Der Vet Check verlief super, und morgen geht es für die Jungen Reiter um 10:30 los.

Angelina und Sönke waren heute schon aktiv. Mit Cadour konnte sich Angelina bei ihrem vierten gemeinsamen Start sofort bei den 6Jährigen auf dem 7. Rang platzieren. Super!

Sönke ritt erst sein zweites Turnier mit Angela Anaconda und musste leider noch ein paar Springfehler in Kauf nehmen.

Bis morgen 🙂