Es mag uns im Moment so vorkommen, als wäre 2016 ein besonders finsteres Jahr. Dennoch sind wir dankbar für die vielen glänzenden Momente, die es uns persönlich geschenkt hat.

Und weil wir als Pferdemenschen immer ein besonderes Bewusstsein für das Tageslicht haben, das es uns im Augenblick nur begrenzt ermöglicht, auszureiten oder unsere Pferde aufs Paddock zu stellen, freuen wir uns heute über etwas, das eigentlich nur eine Randnotiz im Kalender ist: Es ist Wintersonnenwende. Ab heute werden die Tage wieder länger, und das Licht kommt zurück!

Wir wünschen Euch allen schöne, friedliche Weihnachtsvorbereitungen!

Die Rothenbergers