Zwanzig Jahre lang haben wir den Boden unseres Außenvierecks gehegt und gepflegt — und wir reiten draußen, so viel wir können. Deshalb ist es jetzt doch Zeit, ihn auszutauschen. Wir freuen uns auf unsere neue "Unterlage" und hoffen, dass das Wetter noch lange so bleibt, dass wir sie auch benutzen können!