Was für ein Glück, dass Sven vor vier Jahren gegen den Rat und die Hoffnung der Tierärzte alles daran gesetzt hat, unsere schwer verletzte Jährlingsstute Eriscalina zu retten. Nicht nur, dass die hübsche Tuschinski-Tochter (aus einer Gribaldi-Mutter) 2012 ihre Stutenprüfung als Siegerstute abschloss — jetzt hat sie ein tolles Fohlen von Van Vivaldi zur Welt gebracht. Das Ehepaar Benning vom Gestüt Rosterheide in Dülmen, dem Eriscalina jetzt gehört, hat den süßen Fuchshengst, der den Namen "Verdi" trägt, für uns gezogen. Wir gratulieren und freuen uns!