Nachdem Van Vivaldi auch seinen Fremdreitertest mit Bravour absolviert hat, wurde er im Rahmen des abschließenden festlichen Dinners zum Siegerhengst sowohl der Körung als auch der Hengstleistungsprüfung erklärt. Das ist für einen ausländischen Hengst alles andere als selbstverständlich.

Wir sind überglücklich und bedanken uns herzlich bei allen, die dazu beigetragen haben — vor allem bei Isabel Bache und Bastian Freese, die Van Vivaldi perfekt vorbereitet und ihn in Flyinge mit viel Liebe betreut haben!!!

Weitere Infos folgen.