Sie ist die Erste ihrer Disziplin: Springreiterin Teike Carstensen wird
durch die Stiftung deutscher Spitzenpferdesport über den Talentpool für
Förderpatenschaften von Graciela Bruch unterstützt. Herzlichen Glückwunsch!

Strahlende Gesichter hat es bei der Vertragsunterzeichnung gegeben. Auf
dem Foto seht ihr von links nach rechts: Maria Schierhölter-Otte (FN),
Förderpatin Graciela Bruch mit Teike Carstensen, Nachwuchsbundestrainer
Peter Teeuwen und Stiftungs-Mitarbeiterin Laura Schwabbauer.

Wir gratulieren Teike! Auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!