Frage:

Auf den Turnieren sieht man heutzutage ja viele Pferde mit strassbesetzten Stirnbändern. Haben Sie Erfahrung mit der Reinigung von solchen Stirnbändern? Aus Erfahrung weiß ich nämlich, dass diese Teile sehr schnell alt und dreckig aussehen und nur schwer wieder zu reinigen sind.

Antwort:
Was die Glitzer-Stirnbänder betrifft, so ist es leider wie so oft eine Frage des Preises. Viele Stirnbänder sind mit Plastiksteinchen besetzt. Diese werden schnell „blind“ und sehen nicht mehr schön aus. Wer möchte, dass es lange glitzert, muss darauf achten, dass echte Swarovski-Steinchen verarbeitet wurden. Das soll keine Werbung für eine Firma sein, aber nur diese Steinchen halten auf die Dauer, was sie versprechen.

« Zum Verzeichnis von A-Z