Frage:

Mein Pferd hat Probleme beim Halten. Nicht, dass er nicht stehen bleibt, er steht nicht immer geschlossen, wie kann ich daran arbeiten?
Ich lobe ihn, wenn er richtig steht, und baue das Halten immer wieder mit ein.
Können sie mir einen Tip geben? Würde so gern mal eine gute Note für das Halten bekommen.

Antwort:

Das machst Du schon ganz richtig. Wir würden Dir aber auch bei dieser Fragestellung allgemein empfehlen, viele Übergänge zu reiten. Oft macht man sich gar nicht klar, dass das geschlossene Halten für ein Pferd ein Akt ist wie der richtige Abgang und die richtige Landung für einen Kunstturner (und man sieht ja, wie oft das schief geht). Dazu gehören Kraft, Balance und Koordination, und was so leicht und „harmlos“ aussieht, wenn es gelingt, ist tatsächlich ein wichtiger Prüfstein für die ganze Arbeit.

« Zum Verzeichnis von A-Z