Frage:
Darf man, wenn man unter 18 ist, mit Zylinder reiten?

Antwort:
Nein. Seit Anfang 2013 besteht national Helmpflicht für alle Reiter unter 18 und für alle Teilnehmer an Prüfungen der Klasse E und A, außerdem bei allen Reit- und Dressurpferdeprüfungen.
International besteht in der Prüfung Helmpflicht für Ponyreiter und Junioren, ab 18 ist es den Reitern freigestellt, ob sie bei der Prüfungsvorbereitung und in der Prüfung mit Zylinder oder Helm reiten möchten. Auf dem gesamten Turniergelände besteht ansonsten Helmpflicht, egal ob beim freien Training oder beim Spazierenreiten.

 

« Zum Verzeichnis von A-Z