Frage:

Ich habe gelesen, das FEI-Pony-Endmass sei 1,52m. Stimmt das? Denn das nationale ist doch nur 1,48m oder?

Antwort:
Ja, mit dem Stockmaß ist es wirklich ein bisschen kompliziert. National 1.48 ohne Eisen und international 1.49 mit Eisen, aber da die Ponys während des Messens aufgeregt sein können, hat die FEI beschlossen, eine Toleranzhöhe zu akzeptieren. Die liegt dann bei 1.51, aber 1.52 wird nicht mehr akzeptiert. Am besten ist es, kein Pony über 1.49 zu besitzen, dann ist man immer auf der sicheren Seite. Semmies Ponys überschreiten diese Grenze nicht.

Der Wortlaut der FEI-Regel: „A pony is a small horse whose height at the withers, having been measured on a smooth level surface, does not exceed 148cm without shoes or 149cm with shoes. Ponies measured at competition must not exceed 150cm without shoes or 151cm with shoes in order to be permitted to compete. This tolerance is only to be considered when FEI measuring takes place at competition.“

Wie viel ein junges Pony oder Pferd noch wachsen wird, kann man mit dem „Zigeunermaß“bestimmen.

« Zum Verzeichnis von A-Z