Auch bei seinem zweiten Turnierstart konnte Fidermantic die Richter überzeugen, diesmal in Mainz-Laubenheim. Mit einer Wertnote von 8,2 durfte Michelle die Siegerschleife in der Dressurpferde-A in Empfang nehmen.