Die Entscheidung ist gefallen: Dini wird mit Cyrill zur Euro in Malmö fahren.

Wir wissen wie schwierig es ist, wenn man sich für ein Pony entscheiden muss: Für Danilo, das zuverlässige Pony, das das deutsche Pony-Team schon so viele Jahre zu Gold gebracht hat, oder dafür, mit einem neuen "Projekt" an den Start zu gehen.

Weil es für Dini auch ihr letztes Pony Jahr ist, wird sie bestimmt überlegen, dafür Danilo auf der DJM zu starten, bevor er dann zu Tabea Schroer wechselt.

Heute treten alle deutsche Ponys gemeinsam die Reise nach Malmö an. Wir drücken ganz fest die Daumen, wünschen viel Spaß und viel Erfolg!!!