Auch Pferdepfleger haben Ziele — und Cosmos Pfleger Robbie Sanderson hat den olympischen Traum in diesem Sommer genauso geträumt wie wir: Eine Medaillenfarbe fehlte ihm noch in seiner Sammlung, und das war Gold.

Robbies Einsatz war ein obbiwichtiger Baustein auf Sönkes und Cosmos Weg zu Gold, und wir sind ihm dafür so dankbar … wie wir traurig sind, dass uns Robbie jetzt verlässt. Er wechselt nach Dänemark zum Gestüt Blue Hors, wo man ihm eine Stellung angeboten hat, in der er sein Wissen und sein Können an andere Pfleger weitergeben kann.

Robbie, wir wünschen Dir dort alles Gute — und wenn Dich Dein Weg in die Nähe von Frankfurt führt, bist Du uns jederzeit herzlich willkommen!