Es ist schon eine Weile her, dass wir so viele Tage auf einem Turnier waren. Wenn ich richtig liege, muss es meine Euro gewesen sein.

Sanneke hatte leider gestern mit Wolki ein bisschen Pech; in der zweiten Piaffe ging sie rückwärts. Ob und was sie gestört hat, war schwer zu sagen, dafür ist sie zum Schluss auf der Mittellinie wieder sehr fleißig piaffiert. Schade, das kostet natürlich viele Punkte, und deshalb blieb sie deutlich unter ihren Möglichkeiten.

Doch dann sollte Sanneke das schnell vergessen und sich auf Favo konzentrieren. Favo bekam wieder 9er für seine Zweierwechsel! Toll wie er die Wechsel springen kann! Mit einer weiteren 70%- Prüfung und dem zweiten Platz konnte Sanni sehr zufrieden mit sich und ihren Pferdchen sein!

Zwischendurch rief Sönke an. Er hat es in Eschweiler bestens im Griff — wieder eine Null Runde, diesmal mit Appi! Super Sönke! Liza hatte Sonntag einen Ruhetag.

Ostermontag! Die Sonne strahlt, viele sind schon abgereist, und es sieht mittlerweile sehr verlassen aus. Sanneke hat Wolki heute Morgen auf dem Hauptviereck trainiert. Ich war nicht dabei, weil ich mich schön im LKW ausgeruht habe Sie kamen zufrieden vom Training zurück.

Danach habe ich meinen Sponsor "NoConcept" besucht. Passend zum Preis der Besten bekomme ich eine neue Kollektion an T-Shirts, Pullis, Plastron und Schabracke! Freu freu…

Papa war schon schwer fleißig, da ein Rad am Hänger nicht ganz in Ordnung war. Ich half Mama beim Einpacken, und jetzt schaue ich ein bisschen fern bis Sanni dran ist!

Bis dann,

Semmie