Zum ersten Mal seit drei Jahren ist Sönke auf einem Turnier eine Dressurprüfung geritten — und hat prompt gewonnen. Weil Sven aus gesundheitlichen Gründen verhindert war, stieg Sönke — der jüngste Reiter der Prüfung — spontan in den Sattel von Cosmo — das jüngste Pferd der Prüfung –, und gemeinsam sicherten sich die beiden den Sieg … bevor Sönke dann mit Liza Minelli wieder "gewohntere" Wege ging und im S-Springen Platz zwölf belegte.

 Wir freuen uns sehr, dass Cosmo sich so toll gezeigt hat — und dass Sönke mit solchem Spaß bei der Sache war!