Nicht nur Semmie fehlt beim Süddeutschen Pony-Hallenchampionat in Groß-Zimmern, sondern mit Dini und mit Marie Linsenhoff haben sich zwei weitere hessische Reiterinnen entschieden, andere Trainingsschwerpunkte zu setzen.

Dini ist mit Danilo in Nizza, wo sie heute die Mannschaftsaufgabe für sich entscheiden konnte. Herzlichen Glückwunsch an das Team Meyer-Biss, da auch Jessica Krieg die Junioren-Prüfung gewann!

So hielt sich dann heute Don’t do it in Groß-Zimmern nicht an Aufforderung in seinem Namen und tat es trotzdem: Mit Raphael Netz gewann er die Mannschaftsaufgabe und startet morgen mit einem Punkt Vorsprung in den zweiten Turniertag.

Wir drücken allen Teilnehmern weiter die Daumen!

Ergebnis Dressur