Obwohl Favo wieder voll im Training ist, haben wir beschlossen, ihn nicht beim CDIO in Rotterdam starten zu lassen. Wir finden, dass drei Prüfungen etwas zu viel für ihn wären. Er hat durch seine Auszeit doch einen kleinen Rückstand, was seine Kondition betrifft, weshalb wir ihn nicht an so einem großen Wettkampf teilnehmen lassen möchten.

Sönke wollte sich dieses Turnier aber nicht gern nehmen lassen und entschloss sich deshalb, Cosmo mit nach Rotterdam zu nehmen. Gestern stand der Vet Check auf dem Programm, und heute Abend starten die beiden als achtes Paar 18.03 in der U25.

Wir drücken aus Hagen die Daumen; hier ist Semmie mit Deini und Paso am Start. Für die Ponys geht es heute Nachmittag um 16 Uhr mit den Vet Check los.

Wir freuen uns,

Bis dann