... und Deveraux ganz entspannt als Sieger :-)