Überglücklich war Dr. Cesar Parra am Wochenende über seinen Kür-Sieg im Sattel von Van the Man. Nachdem die beiden in Wellington/Florida im Grand Prix Dritte geworden waren und damit wesentlich zum zweiten Platz ihres Teams im Nationenpreis beigetragen hatten, klappte es in der CDIO-Flutlichtkür dann wie am Schnürchen: Die beiden erzielten 74,3%, was den Sieg bedeutete. Cesar Parras Sponsoren hatten den jetzt elfjährigen Obelisk-Sohn Ende 2011 von uns erworben.
Wir gratulieren.