Glücksbringer :-)

Glücksbringer 🙂

Der Preis der Besten ist eins der wichtigsten Turniere der U 21 Reiter. Seit Ankum und Kronberg ahnt man schon, wohin die „Reise“ geht.
Semmies Exams sind nun erstmal vorbei, und sie freut sich, sich wieder mehr im Stall bei ihren Stütchen aufhalten zu können. Gestern kamen wir leider erst gegen 11 Uhr von zu Hause weg,, und das am Freitag 🙁 Leider haben wir zur Zeit einen großen Krankenstand bei unseren Mitarbeiterinnen, dadurch dauert das Einpacken und Fertigmachen dann doppelt so lange. Hoffentlich bekommen Anna und Steffi ihre Krankheit schnell in den Griff, damit unser Team wieder komplett ist- Gute Besserung!!!
Unser LKW wühlte sich durch den heftigen Regen und abwechselnde Staus Richtung Warendorf. Gegen 15:30 rollten wir dann auf das DOKR Gelände. Herr Träber winkte uns schon entgegen und wies uns zu unseren Stallungen. Direkt am Dressurplatz I, wie letztes Jahr, nur jetzt durften wir auch noch mit unserem LKW direkt am Abreiteplatz parken. Vielen lieben Dank, Günter!
Obwohl Daisy und Geisha getrennt gefahren sind, haben sich schon wieder in einander verliebt 🙂 So bald eine den Stall verlässt, wiehert die andere energisch hinterher. Das kann nachher beim Abreiten schon als Ablenkung wirken.
Das Wetter sieht im Moment sehr schön aus, und wir freuen uns gleich auf Semmies Einsatz.

Bis dann, Gonnelien