Während wir in Donaueschingen waren, fuhr Marie mit Goldi und Familie zu den Vienna Masters in Wien. Zufrieden kehrten sie zurück. Nach zwei Mal Platz 4 und fast 72% in der Mannschafts- sowie in der Einzelaufgabe konnten sich die beiden in der Kür noch einen Platz nach vorn arbeiten und kamen mit 73,42% auf den dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch, Marie :-)))

Sieger im Finale war Raphael Netz mit seinem Ponyhengst "Schierensees Don’t Do It“.

Auch Michele Schulmerig war in Neu-Anspach mit Valero hoch erfolgreich. Mit eine Wertnote von 8,5 gewannen sie am Freitag die Reitpferdeprüfung auf der Wintermühle. Für den Trab gab es eine 8.5, Galopp 8.0, Schritt 8.5, Ausbildung 8.5, und für sein Gebäude gab es sogar eine 9,0!

Liebe Michele, herzlichen Glückwunsch!!!

Am 26 September feierte unsere langjährige, treue, liebevolle Sponsorin Eva Holjevac von der Firma Roeckl Sports Geburtstag. Nochmals von den Rothenbergers die allerbesten Wünsche :-)))

Daphne van Peperstraten war unschlagbar beim Geldrop Hippique (NL). Mit Sönkes erstem selbst gezogenen Pferd bzw. Pony, Wonderful Girl, gewann sie die Einzelwertung mit einer traumhaften Wertnote von 75,12% und blieb damit fast 4% vor Platz zwei – den allerdings auch Daphne belegte.

Die Kür gewannen sie auch haushoch mit einer Wertnote von 76,54%!

Lieve Daphne,

wij zijn ongelooflijk trots op deze prestatie, waar je weer bewijst , samen met Wondi een klasse voor zich te zijn!

Van harte gefeliciteerd !