Statt nur den Stall zu streichen und einen Frühjahrsputz im Futterwagen zu machen, habe ich mir dieses Jahr einen großen Wunsch erfüllt: Ich bekomme eine Futterkammer mit ordentlichen Verstaumöglichkeiten für alle Futtermittel, einer Arbeitsplatte zum Vorbereiten, fließendem Wasser zum Mash-Anrühren (und zum Spülen und Saubermachen). Futterküche á la Gonnelien 🙂
Unser Team hat Nachwuchs bekommen: Unsere Stallmanagerin Steffi Thiem und ihr Mann haben ihr zweites Kind bekommen. Wir freuen uns alle sehr und heißen den kleinen Klaas herzlich willkommen!
Und: Wir gehen auf die Reise, und zwar ins Warme. Zum internationalen Saisonauftakt fahren wir mit Semmie und ihren beiden Stuten sowie mit Sönke, Favo und Cosmo zum Dressurturnier nach Godella, das uns noch von der EM in bester Erinnerung ist. Wir können es kaum erwarten … erst recht, wenn wir auf die Wettervorhersage schauen 🙂

Wir melden uns!
Gonnelien