Um unseren Pferden überall gleichbleibende Heuqualität garantieren zu können und sie z.B. bei Atemwegsproblemen optimal versorgen zu können, benutzen wir seit einem Jahr das Haygain 600.

Das Heu wird darin auf über 100 Grad Celsius erhitzt, wobei schädliche Pilzsporen, Milben und Bakterien vernichtet werden. Insbesondere für Pferde mit Allergien, Atemwegs- und Stoffwechselproblemen ist das eine tolle Sache!

Wir haben verschiedenen Pferden drei Scheiben Heu hingelegt. Ein Scheibe normal trockenes, ein Scheibe nasses und ein Scheibe aus dem Haygain. Sowohl Favourit als auch Goldi, Deini, Paso und Deveraux waren begeistert und fraßen erst das Heu aus dem Haygain.

Auch zu wichtigen Turnieren, wie Wiesbaden, Hagen und zu den Ponyeuropameisterschaften konnten wir das Haygain problemlos mit transportieren.

Das Haygain 1000 hat noch mehr Volumen und wir freuen uns, auch die anderen Pferde damit glücklich machen zu können.

Dankeschön an die Firma Farm & Stable!

Farm & Stable