Was für eine aufregende Reise! Wolkis erstes Fohlen aus einer Zwillingsträchtigkeit ist schon vor einigen Wochen dank einer Leihmutter zur Welt gekommen; auch das Fohlen, das sie dann selbst von Zonik ausgetragen hat, hatte einen Start mit Hindernissen, denn Wolki musste während der Trächtigkeit eine Kolik-OP durchstehen. Sie hat tapfer mitgekämpft, genau wie ihr Baby, und jetzt ist es da!

Wir sind überglücklich, das kleine Rappstütchen in unserer Girls-Truppe begrüßen zu können, und wünschen ihm weiter einen guten Start ins Leben! Danke, Wolki!